Zeiss Ikonta

Eine der Top Produktlinien von Zeiss war die Ikonta Serie. Eingeführt im Jahre 1929 gab es 4 Modelle: A,B,C und D.

Die Modelle A - C nutzten den 120er Film, das Model D die größeren Format des 116er oder 616er Films.

Es gab auch noch die Baby Ikonta die mit dem 127er Film fotografierte. 

Die Modelle mit gekoppelten Entfernungsmesser wurde Super Ikonta genannt. Die Modellreihe beganne mit der 530 und wurden bis zu Modelnummer 534 gebaut.

Die Mees-Ikonta 524/16 wurde von 1951 - 1955 gebaut. Das Aufnahmeformat ist 6x6cm. Diese besitzt ein Opton Tessar 1:3,5/75mm Objektiv und einen Synchro Compur Verschluß mit der schnellsten Verschlußzeit von 1/500s.  

Zeiss Ikon Mess-Ikonta (524/16)
Mehr anzeigen