Photo Porst

Es ist das Jahr 1919 in der der 23-jährige Hanns Porst einen kleinen Fotoladen in Nürnberg eröffnet. Im Jahr 1925 als Hanns Porst sich beim Einkauf einer größere Menge Plattenkameras etwas übernommen hatte, bot er diese außerhalb von Nürnberg an und stieß auf großen Zuspruch. Seit dieser Zeit wurde der Versandhandel stetig erweitert und führte Photo Porst zu dem größten Fotohaus der Welt.

2002 meldete Photo Porst Insolvenz an und die Namensrechte gingen an die Ringfoto - Gruppe.

Porst Reflex C-TL super
Porst CR-1
Mehr anzeigen