Kodak Boxkameras

Die Kodak Boxkameras wurde in den Jahren 1936 - 1939 produziert und vertrieben. Als Filmtyp nutzte sie den Typ 120 mit einer Bildgröße 6x9cm. Auch sie hatte wie die meisten Agfa Boxen eine Meniskuslinse und einen Hebel an der rechten Seite der zwischen Momentaufnahme und Dauerbelichtung Bulb einstellte.

Unterhalb des Auslösers befand sich der Drahtauslöseranschluß.

Die Kodak Box 620 wurde in Deutschland gefertigt und besteht komplett aus Metall. 

Kodak Box 620
Mehr anzeigen