Bilora

Bilora ist ein Unternehmen das auch heute noch existiert. Im Jahre 1909 als Metallwarenfabrik KürBI & Niggeloh in Radevormwald gegründet produzierte Bilora in erster Linie Stative, Notenständer und Hut bzw.Postkartenständer.

Ab 1919 nannte sich die Fabrik erst Bilora und erst im Jahr 1935 wurde die erste Kamera, die Bilora Box hergestellt. 

Die Produktion von Kameras endete im Jahr 1975. In dieser Zeit entstanden die Kameras Bellina, Bella Boy und Bonita.

Ausser den eigenen Produkten, produzierte Bilora auch für Voigtländer, Agfa, Revue und Yashica.

Bilora Bella 44
Bilora Box
Mehr anzeigen